Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Gerresheim

zum Inhalt

Willkommen auf den Internetseiten der
Evangelischen Kirchengemeinde Düsseldorf-Gerresheim

Rundblick Weihnachten_2014

» Aktuelle Termine und ältere Ausgaben

Evangelische Kirchengemeinde Düsseldorf-Gerresheim ist bei Facebook.

Evangelische Kirchengemeinde Gerresheim gewinnt Architekturpreis der Rheinischen Landeskirche.

Aktuelle Veranstaltungen aus unserer Gemeinde  (Stand: 21.08.15)

01.07.15-30.09.15
4.10.2015: Feier der Goldenen Konfirmation, Diamantenen Konfirmation, Gnadenkonfirmation Die Vorbereitungen haben begonnen:
Für die Goldkonfirmation sind alle Männer und Frauen eingeladen, die in den Jahren 1964/ 1965 konfirmiert wurden (in der Regel Geburtsjahrgänge 1949 / 1950).
Für die Diamantene Konfirmation sind alle eingeladen, die 1954 / 1955 konfirmiert wurden
(in der Regel Geburtsjahrgänge 1939 / 1940).
Für die Gnaden-Konfirmation sind alle eingeladen, die 1944 / 1945 konfirmiert wurden
(in der Regel Geburtsjahrgänge 1929 / 1930).
Wegen des Namenwechsels durch Heirat und Wegzug von Gerresheim sind viele Adressen für uns nicht mehr auffindbar. Deshalb bitten wir alle, sich im Gemeindebüro zu melden, Tel.: 28 30 48, und die eigene Adresse oder die Adressen von Freunden und Bekannten mitzuteilen. 
[Evangelisches Gemeindezentrum Gustav-Adolf-Kirche, Heyestr. 93/Hardenbergstr. 3]
01.07.15-12.09.15 08:00-23:00 Uhr
Presbyteriumswahl 14.2.2016 Schlagen Sie Kandidaten vor! Vorschlagsfrist: 13. - 24. September 2015 für die Wahlperiode 2016-2020. Wer kann für das Amt des Presbyters/ der Presbyterin vorgeschlagen werden:
Voraussetzungen laut Kirchenordnung:
- Mitglied der Kirchengemeinde Gerresheim
- konfirmiert
- zur Leitung und zum Aufbau der Kirchengemeinde geeignet
- mindestens 18 Jahre und höchstens 75 Jahre alt 
[Evangelisches Gemeindezentrum Gustav-Adolf-Kirche, Heyestr. 93/Hardenbergstr. 3]
Samstag, 29.08.15 19:30 Uhr
Spätsommernacht Ein musikalisch geselliger Abend mit der Kantorei und dem Posaunenchor. Unkostenbeitrag 5 ¤. 
[Gustav-Adolf-Kirche, Heyestr. 93]
Sonntag, 30.08.15 14:30-17:30 Uhr
Sonntagsöffnung Café Herzliche Einladung. 
[Café, Ev. Gemeindezentrum Hardenbergstr. 3 / Heyestr. 95]
Mittwoch, 02.09.15 17:00 Uhr
Gottesdienst für junge Menschenkinder - anschließend Elterncafé für Kleinkinder im Alter von 1,5 bis 3 Jahre mit Ihren Eltern; Pfarrerin Förster-Stiel / Vikarin Bredal; 
[Gustav-Adolf-Kirche, Heyestr. 93]
Mittwoch, 09.09.15 15:00 Uhr
Senioren-Geburtstagskaffee für alle Gemeindeglieder, die in den letzten beiden Monaten 70 Jahre und älter geworden sind.
Anmeldung erbeten unter Tel.: 28 30 58 
[Gemeindesaal, Hardenbergstr. 3]
Samstag, 12.09.15 13:30-16:00 Uhr
Verkauf von Kinderbekleidung, Spielsachen uvm. Reinerlös aus Salat, Kuchen und Getränken zugunsten des Kinder- und Jugendchores. 
[Gemeindesaal, Hardenbergstr. 3]
Mittwoch, 16.09.15 14:30-17:30 Uhr
Café International Öffnung des Gemeindecafés. 
[Café, Ev. Gemeindezentrum Hardenbergstr. 3 / Heyestr. 95]
Donnerstag, 17.09.15 20:00 Uhr
"Gott und die Welt" - Vom Wert, das Alte Testament zu lesen Welche Bedeutung kommt den Texten der Hebräischen Bibel zu, die wir als Christinnen
und Christen das Alte Testament nennen? Wie sind wir von diesen Texten (mit) angesprochen? Welche Rolle messen wir ihnen im Kanon der Heiligen Schrift zu? Wie gehen wir dabei mit Gewalt-Texten im Alten (und im Neuen) Testament um? Eine aktuell auch im akademischen Bereich
neu aufgeflammte Diskussion wird auf ihre Relevanz für die Gemeinde hin in den Blick genommen. Wie lesen und hören wir das Alte Testament in unserem christlichen Gottesdienst? Referent: Dr. Volker Haarmann, Landespfarrer für christlich-jüdischen Dialog in der EKiR 
[Medienraum, 1. Etage neues Gemeindehaus, Hardenbergstr. 3]
Samstag, 19.09.15 12:00 Uhr
Italienisches Fest Zum 6. Mal feiert die untere Heyestraße deutsch-italienische Freundschaft, mit einem bunten Bühnen-programm und vielen kulinarischen Ständen. Zum Auftakt um 12.00 Uhr wird in einem Ökumenischen Gebet (Pfarrer Dr. Adalbert Bytner / Pfarrerin Cornelia Oßwald) unter Mitwirkung von "Der etwas andere Kirchenchor"; (Leitung: Petra Mainka-Bersch) Gott um Segen für das Zusammenleben der Menschen verschiedenster Herkunft und Kulturen im Stadtteil gebeten. Die Evangelische Kirchengemeinde Gerresheim hat auf dem Fest einen Infostand. 
[Heyestraße, Düsseldorf-Gerresheim]
Sonntag, 20.09.15 10:30 Uhr
Diakoniesonntag - Gottesdienst mit besonderer Gestaltung "Gott behütet die Fremdlinge"; (Psalm 146,9) Gastpredigt: Superintendentin Henrike Tetz; im Anschluss daran Beisammensein mit Imbiss (Mitbring-Buffet); parallel Kindergottesdienst 10.30 - 12.00 für Kinder im Alter von 3 - 10 Jahren alleine oder in Begleitung, Pfarrerin Förster-Stiel und Team, Gemeindesaal, Hardenbergstr. 3 
[Gustav-Adolf-Kirche, Heyestr. 93]
Donnerstag, 24.09.15 19:00-21:30 Uhr
Abendöffnung Café Herzliche Einladung. 
[Café, Ev. Gemeindezentrum Hardenbergstr. 3 / Heyestr. 95]
Freitag, 25.09.15 15:30 Uhr
"Faszination Südafrika" vom Kap der guten Hoffnung bis zum Krüger Nationalpark Ein Reisebericht mit vielen eindrucksvollen Bildern mit Marianne Schippan. Anmeldung: Martina Krannich T. 28 30 58 
[Gemeindesaal, Hardenbergstr. 3]
Sonntag, 27.09.15 14:30-17:30 Uhr
Tanzcafé Sonntagsöffnung des Cafés. 
[Café, Ev. Gemeindezentrum Hardenbergstr. 3 / Heyestr. 95]
Sonntag, 27.09.15 15:00 Uhr
Ökumenisches Trostcafé Das ökumenische Trostcafé Gerresheim ist ein Angebot für trauernde Menschen; Kontakt: Inge Müller T. 29 70 59, Pfarrer Olaf Steiner T. 28 36 59. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! 
[Gemeindesaal, Hardenbergstr. 3]
Sonntag, 27.09.15 18:00 Uhr
Ökumenische Taizégebet Vikarin Bredal 
[Gustav-Adolf-Kirche, Heyestr. 93]
Montag, 28.09.15 15:00-16:30 Uhr
Da klingt das Herz Ein musikalischer Nachmittag mit Frau Fuchs und Frau Krannich; Herzliche Einladung zum Singen und Tanzen im Sitzen für Menschen mit Demenz und deren Begleitung. Wir singen alt bekannte Lieder mit Frau Fuchs, die uns dazu auf ihrer Gitarre begleitet.
Zu einigen Liedern werden wir uns rhythmisch bewegen oder diese auch mit kleinen Instrumenten begleiten. Wir freuen uns auf einen frohen und bewegten Nachmittag; Anmeldung unter T. 28. 30 58 
[Gemeindesaal, Hardenbergstr. 3]

» weitere Termine

[Termine des Monats August oder September zum Ausdruck anzeigen.]